25 Mai 2020

BMW produziert eigene Mund-Nasen-Schutzmasken



Das BMW Werk in Wackersdorf hat eine völlig neue Anlage in Betrieb genommen und produziert täglich bis zu 200.000 Masken für die Mitarbeiter/Innen in den Europäischen BMW-Werken und Niederlassungen.

Hier ein Auszug aus dem entsprechenden LinkedIn-Post:
"Die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat höchste Priorität. Deshalb starten wir heute an unserem Standort Wackersdorf mit der Produktion von Mund-Nasen-Schutzmasken. Damit decken wir unseren Eigenbedarf, um die Wiederaufnahme der Verkaufs- und Produktionstätigkeiten sicherzustellen und gehen die globalen Engpässe am Beschaffungsmarkt aktiv an."

Zur Etikettierung der Verpackungseinheiten sind die T8000-Drucker von COT mit im Einsatz, welche im Videoausschnitt von TV-Aktuell zu sehen sind.