Zebra WT6300

Zebra WT6300

Kurzbeschreibung

Durch die E-Commerce-Explosion ist Kommissionieren und Sortieren zum Vollzeitjob geworden. Und zwar nicht nur in Lagern, sondern auch in Einzelhandelsgeschäften, wo online aufgegebene Bestellungen oft schon innerhalb von zwei Stunden abholbereit sein müssen. Machen Sie es Ihrem Kommissionier- und Sortierpersonal leicht, diese Anforderungen zu erfüllen – mit dem Wearable-Computer Zebra WT6300.

Detailsinformationen

Der Zebra WT6300 baut auf dem Zebra WT6000 auf und bietet neue Funktionen, die bei Produktivität und Auftragspräzision neue Maßstäbe setzen. Hervorragende ergonomische Eigenschaften bringen beispiellosen Freihand-Bedienkomfort. Der WT6300 ist eines der leichtesten Geräte seiner Klasse und hat einen sehr tiefen Schwerpunkt, wodurch die benötigte Muskelkraft um 50 % reduziert und Ermüdungserscheinungen vorgebeugt wird. Und das erstklassige Befestigungssystem lässt sich durch einfaches Drehen an einem Knopf präzise einstellen, damit es für praktisch jeden Arm perfekt passt. Das robuste Design hält jeder Umgebung stand. Es ist staubdicht und wasserfest und verfügt über ein Display mit kratz- und bruchsicherem Gorilla-Glas. Der Zebra WT6300 ist der einzige Wearable-Computer, der auch für Gefrierschränke konzipiert ist.

Der Akku ist gefrierschrankfest, und Fallprüfungen wurden im gesamten Betriebstemperaturbereich durchgeführt, damit gewährleistet ist, dass der Kunststoff auch bei Kälte nicht brüchig wird und beim Fallenlassen im Gefrierraum nicht bricht. Das Display erkennt automatisch, wenn Mitarbeiter Handschuhe tragen, und stellt seine Empfindlichkeit darauf ein. Und es funktioniert auch bei Nässe. Der Zebra WT6300 bietet eine länger Akkulaufzeit für längere Schichten. Der Akkuwechsel kann während des Betriebs erfolgen. Ein Ausschalten oder Schließen von Anwendungen erübrigt sich. Die „PowerPrecision+“-Batterien liefern vielerlei Messwerte, die in der kostenlosen Mobility DNA-Anwendung „PowerPrecision-Konsole“ angezeigt werden können. So erkennen Sie ältere Akkus, die sich nicht mehr voll aufladen lassen, und können sie aus dem Verkehr ziehen, bevor sie die Produktivität bremsen. Und weil der WT6300 mit gängigen Desinfektionsmitteln gereinigt werden kann, lässt sich die Verbreitung von Keimen über diese gemeinsam genutzten Geräte ganz leicht verhindern.

Die Umstellung von Windows CE oder älteren Wearable-Geräten auf den Zebra WT6300 ist einfach und kostengünstig. Der optionale Tastenblock ermöglicht eine einfache Migration zu Android, ohne dass Look-and-Feel der Apps oder gewohnte Arbeitsabläufe geändert werden müssen. Benutzer können Daten wie gewohnt über die Tastatur eingeben, wodurch sich Schulungen praktisch erübrigen. Da keine Anzeigefläche für eine Bildschirmtastatur benötigt wird, können Sie Anwendungsseiten mit mehr Inhalt erstellen. Und das Zubehör des Zebra WT6000 funktioniert auch mit dem WT6300, sodass Ihre Zubehörinvestitionen geschützt sind.

Technische Daten

  • Betriebssystem Android 11
  • Mobile Datenübertragung WLAN, Bluetooth
Datenblatt
Zebra WT6300