Microplex logiJET TC8

Microplex logiJET TC8

Kurzbeschreibung

Der Microplex logiJET TC8 ist mit 2 robusten Druckmodulen ausgestattet, die mit beliebigen Farben bestückt werden können und damit perfekt für industrielle Aufgaben.

Detailsinformationen

So lässt sich der Microplex logiJET TC8 beispielsweise für den variablen (individuellen) Druck von Gefahrgut- Etiketten im Bereich Produktion, Chemie, Pharmazie, Lebensmittel usw. einsetzen. Dieser Drucker ist PCL5 kompatibel und lässt sich damit wie ein Laserdrucker betreiben. Anpassungen und Leistungsverluste müssen somit bei SAP-Anwendungen oder beim Wechsel von einem Laserdrucker auf diesen Thermodrucker nicht in Kauf genommen werden.

Der Drucker Microplex logiJET TC8 kann sowohl Medien von der Rolle als auch z-gefaltetes Endlosmaterial bedrucken. Die maximal verarbeitbare Medienbreite beträgt bis zu 9 Zoll (228 mm), davon sind bis zu 8,64 Zoll (ca. 219 mm) bedruckbar. Der Drucker ist mit Sensoren für Black Mark und Gap (Reflektion und Durchlicht) ausgestattet. Die weit zu öffnenden Druckkopfeinheiten ermöglichen einen einfachen Zugriff auf Material und Farbbänder und erleichtern so die Handhabung des Verbrauchsmaterials.

Technische Daten

  • Hersteller Microplex
  • Anwendungsgebiete Industrie
  • Aufloesung 300 dpi
  • Max. Druckbreite 8“ / 220 mm
  • Programmiersprachen EPL, Datamax, ZPL
Datenblatt
Microplex logiJET TC8