19 Jan

Anwenderbeispiel einer Remote-Lösung bei Robolution

Einsatz von Datenbrillen und Remote Support Software bei Robolution

Die Robolution GmbH ist ein Full-Service-Automatisierungsintegrator, der Engineering-, Bearbeitungs- und integrierte Robotersysteme mit Kernkompetenzen in fortschrittlichem Schweißsystemdesign, hochwertigen Schweißvorrichtungen, Roboterintegration, Prozessautomatisierung und fortlaufendem Service und Support bietet.

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie und den einhergehenden Kontaktbeschränkungen stand Robolution, wie viele weitere Unternehmen, vor der Hürde trotz der Einschränkungen Dienstleistungen und Wartungen an Maschinen durchzuführen. Um weiterhin Dienstleistungen für seine Kunden durchzuführen hat sich Robolution dazu entschieden, Service Prozesse über eine Datenbrille mit Remote Support Software abzubilden.
 

Welche Lösung ist im Einsatz?

Robolution setzt die Realwear HMT-1 Datenbrille mit TeamViewer Pilot Software ein.
 

Wo kommt die Datenbrille zum Einsatz?

Die Datenbrille wird hauptsächlich von Mitarbeitern im Service und der Montage sowie im Prozess der Inbetriebnahmen eingesetzt.
 

Welche Vorteile hat Robolution durch den Einsatz der Lösung?

Durch den Einsatz der Datenbrillen, kann Robolution noch effektiver und schneller Dienstleistungen und Arbeitseinsätze durchführen, da Reisezeiten und Personalaufwand vermindert sowie vermeidbare Einsätze eingespart werden können. Ein Video Call über die Datenbrille ermöglicht dem Mitarbeiter vor Ort freihändiges Arbeiten, welches durch die Sprachsteuerung der Realwear HMT-1 Datenbrille unterstützt wird. Mit Hilfe von am Bildschirm gesetzten Markierungen und dem Hochladen von Dateien oder Videos auf die Brille weiß der Mitarbeiter immer genau was zu tun ist.
 

Wie kann COT unterstützen?

COT hat bereits seit über zwei Jahren Erfahrungen im Bereich Datenbrillen, Remote Support Lösungen und Workflowdigitalisierung. Durch bestehende Partnerschaften mit führenden Hardware und Software Anbietern findet COT eine optimale Lösung für den Anwendungsfall und darüber hinaus.