Zebra RFS4000

Der 802.11n Integrated Services Controller Zebra / Motorola RFS4000 wurde speziell für Zweigstellen und Remote-Standorte entwickelt. Er bietet diesen eine hohe Leistung in Form von umfassender, kosteneffektiver sowie sicherer kabelloser und kabelgebundener Netzwerkdienste.

Der Zebra / Motorola RFS4000 ist für alle Netzwerkanforderungen geeignet. Er bietet umfassende Sprachunterstützung (u. a. Voice over WLAN (VoWLAN), künftig auch Fixed Mobile Convergence (FMC) und IP-PBX), Videounterstützung (u. a. für Videokonferenzen und Videoüberwachung), eine Vielzahl von Technologien zur Standortbestimmung (z. B. Wi-Fi und RFID) sowie Unterstützung für eine Auswahl von RF-Technologien, darunter auch zukunftsweisende Technologien. 3G Wireless für WLAN Backhaul wird unterstützt. Der Zebra / Motorola RFS4000 ist das einzige Produkt seiner Klasse, das Dual-Band-Zugriff zusammen mit Mesh-Diensten ermöglicht und mit einem rund um die Uhr aktiven Wireless Intrusion Protection System (IPS) für lückenlose Sicherheit sorgt.