Zebra AP6532

Der leistungsorientierte mit der Funktechnik 802.11n ausgestattete Wireless Lan Access Point Zebra / Motorola AP 6532 Dualfunk-Zugangspunkt bietet höhere Durchsatzraten und Dualfunkleistung und nutzt gleichzeitig die WiNG 5-Intelligenz an der Netzwerkperipherie.

Dieser vielseitige Zugangspunkt nutzt die bekannten 802.11n Funkgeräte mit Bandfreischaltung von Motorola. Damit kann die IT das zweite Funkgerät zur Bereitstellung von WiFi-Zugang oder als dedizierten Wireless-Sensor nutzen, der sowohl das 2,4- als auch das 5-GHz-Band scannt, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Netzwerks zu gewährleisten.

Der Zugangspunkt läuft auch dann weiter, wenn die Verbindung zu einem lokalen oder entfernten Controller unterbrochen wird. Der Zebra / Motorola AP 6532 kann als virtueller Controller fungieren und den Betrieb von bis zu 24 benachbarten Zugangspunkten für Mobilität und QoS-Dienste koordinieren.

Datenübertragungsratenbis 54 MBit/s, bis 300 MBit/s