Honeywell IH21 - RFID-Erweiterung für ein vorhandenes Honeywell-Handheld

Viele setzen auf die Honeywell Mobile Computing-, Scan- und RFID-Technologie, um den allgemeinen Prozess zu rationalisieren und damit ihre Effizienz und Produktivität zu steigern.

Der Honeywell IH21-Handheld-RFID-Reader - Ein RFID-Erweiterungs-Modul

Der Honeywell IH21-Handheld-RFID-Reader ist in Kombination mit einem Honeywell-Handheld-Computer auf erstklassige Leistung ausgelegt, um eine große Anzahl von RFID-Tags schnell und genau zu lesen. Der Honeywell IH21-RFID-Reader kann auf eine erfolgreiche Erfolgsgeschichte im Bereich Retail, in der Bestandsverwaltung und in anderen Arbeitsabläufen zurückblicken. Der Reader verfügt über ein fortschrittliches Antennendesign mit dem Tags, die vor der Antenne positioniert sind, mit einem hohen Maß an Genauigkeit gelesen werden können - Einfach in Richtung der zu lesenden Gegenstände halten und den Abzug betätigen. Alle Artikel in Reichweite werden nahezu gleichzeitig gelesen, wodurch die Inventarisierung im Gegensatz zu herkömmlichen Barcodes bis zu 20-mal schneller erfolgt.

Die Honeywell IH21-Einheit enthält ein verbessertes RFID-Lesemodul und die Möglichkeit über USB oder Bluetooth® eine Verbindung zum mobilen Computer herzustellen. Zudem können Sie den Akku des RFID-Lesegeräts als auch den Akku des angeschlossenen mobilen Computers über die Ladestation des IH21-Lesegeräts aufladen. Das IH21-RFID-Lesegerät ist kompatibel mit den Handhelds Honeywell D75e, CT40 oder ScanPal EDA50 und bietet ein ergonomisches, schlankes Design für den Einsatz im Bereich Retail, Inventarisierung, Kommissionierungsanwendungen, Bestandszyklen, Omnichannel-Auftragserfüllung und Wareneingang.

Weitere Technische Details wie Frequenzbereich und IP-Code können Sie gerne dem Datenblatt entnehmen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme und unsere RFID-Spezialisten setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.