Enterprise Moblity Management & Mobile Device Management

Zentrale Verwaltung von Mobilgeräten über den gesamten Lebenszyklus hinweg

Die zunehmende Anzahl an mobilen Geräten in Unternehmen erfordert ein effizientes Management - vom Onboarding bis zum Ende des Lebenszyklus.
Wir arbeiten mit verschiedenen Partnern, um die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Durch den Einsatz eines Mobile Device Managements gestalten Sie die Verwaltung Ihres Gerätebestandes wesentlich einfacher und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit geschäftskritischer Daten.

SOTI One - eine Plattform verbindet Alles

SOTI One ist eine Enterprise-Mobility-Lösung, die alle geschäftskritischen Mobilitätsanforderungen abdeckt: App-Entwicklung, Verwaltung und Sicherung mobiler Geräte, Remote-Fehlersuche und -Behebung, Gewinnung analytischer Daten über die Leistungsfähigkeit Ihrer Geräte und Verwaltung der IoT-Infrastruktur.

Android Zero Touch Enrollment - Reibungslose Geräteeinrichtung

Mit Zero Touch kann Ihr IT-Team jede beliebige Anzahl an unternehmenseigenen Geräten gleichzeitig bereitstellen. So müssen Mitarbeiter nur ihr Gerät einschalten und können sofort loslegen: alle benötigten Apps und Konfigurationen stehen bereit.

Zebra Mobility DNA Cloud - Viele Anwendungen auf einer Oberfläche

Zebra Mobility DNA besteht aus einer Reihe von Unternehmenslösungen, die zur Maximierung der Produktivität mobiler Benutzer und zur Minimierung der IT-Komplexität über die gesamte Lebensdauer von Computern, Tablets und Wearables von Zebra beitragen

Honeywell Operational Intelligence - Mehr als die Bereitstellung von Daten

Honeywell Operational Intelligence ist ein Softwareangebot, das über die bloße Bereitstellung von Daten hinausgeht. Es geht einen Schritt weiter, indem es diese Daten analysiert und in wertvolle Informationen umwandelt – selbst solche, von denen Sie nicht wussten, dass sie vorhanden waren. Neben datengesteuerten Erkenntnissen ermöglicht Honeywell Operational Intelligence eine Automatisierung, die bei der Verwaltung von Workflows und Störungen in Echtzeit hilft.

SOT One - Mobile und IoT Geschäftsabläufe einfacher, intelligenter und zuverlässiger

SOTI One - Enterprise-Moblity Lösung für alle geschäftskritischen Moblitätsanforderungen

Alles läuft besser, wenn die Zusammenarbeit stimmt. Die SOTI One Lösung bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über alle Aspekte Ihrer Gerätebereitstellungen. Die integrierte Lösung bietet sechs Optionen, die On-Premise oder in der Cloud verfügbar sind.


SOTI MobiControl macht Enterprise-Mobilitätsmanagement (EMM) einfacher als je zuvor. Es versetzt Unternehmen in die Lage, jedes Gerät oder Endgerät mit jedem Formfaktor und jedem Betriebssystem während des gesamten Lebenszyklus – von der Bereitstellung bis zur Außerbetriebnahme – sicher zu verwalten.

Die Features:
  • Schnelle und einfache Bereitstellung von Geräten
  • Sichere Verwaltung von Anwendungen und Inhalten
  • Eliminierung von Ausfallzeiten der Mobilgeräte
  • Flexible Verwaltung von Anwendungen
  • Funktionen zur Geolokalisierung


SOTI Xsight ist mit SOTI MobiControl integriert und ermöglicht eine schnelle Lösung von Problemen mit Apps und mobilen Geräten. Durch den Einsatz fortschrittlicher Diagnose- und Analysemöglichkeiten können IT-Administratoren die Leistung verbessern und die Betriebskosten für geschäftskritische mobile Operationen senken.

Die Features:
  • Erweiterte Diagnostik für Fehlerbehebung
  • Detaillierte Analyse zur Geräteleistung (Akkuzustand etc.)
  • Echtzeitvisualisierung von Gerätestandorten
  • Einfache Übermittlung von Support-Tickets

SOTI Snap ermöglicht das schnelle Erstellen mobiler Anwendungen, um papierbasierte Prozesse zu ersetzen. So können z.B. Datenerfassungs- und Genehmigungsprozesse einfach digitalisiert werden, um diese effizienter zu gestalten.

Die Features:
  • Manuelle Erstellung digitaler Prozesse
  • Schnelle Gestaltung mit Widgets per Drag-and-Drop
  • Standardisierte Prozesse mit automatisierten Workflows
  • Plattformübergreifende mobile Anwendungen

SOTI Connect ermöglicht die unternehmensweite Verwaltung der mobilen und industriellen Drucker in Ihrem Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus. Die standortunabhängige, zentrale Steuerung Ihrer Drucker sorgt für wesentlich mehr Flexibilität und spart Kosten.

Die Features:
  • Zentraler Zugriff auf kritische Druckerdaten wie Druckkopftemperatur, Sicherheitseinstellungen etc.
  • Schnelle Erkennung und Behebung von Problemen
  • Erstellen von Kennwortrichtlinien & Sicherheitszertifikaten
  • Automatische Firmware-Updates

SOTI Identity ermöglicht einfachen und sicheren Zugriff auf die Lösungen der SOTI ONE Plattform. Eine zentralisierte Benutzerauthentifizierung, Single Sign-On und Rollenmanagement bietet Unternehmen die Erstellung nahtloser, integrierter Mobilitätsmanagement-Workflows.

Die Features:
  • Bereitstellung eines einzigen Satzes von Anmeldeinformationen für SOTI ONE
  • Bequemes Portal für den Zugriff auf verfügbare Produkte
  • Einheitliche Erfahrung über alle Produkte und Betriebsplattformen hinweg
  • Zero-Touch-Registrierung

SOTI Pulse ist eine Online-Community für SOTI-Partner und Kunden und macht es Kunden leicht, sich mit Produktexperten und anderen Lösungsanbietern zu verbinden, kommunizieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Damit holen Sie das Beste aus Ihren Mobility- und IoT-Anwendungen heraus.

Die Features:
  • Anlaufstelle für Informationen und den Austausch mit Produktexperten
  • Vernetzung mit Kunden und Partnern, um Erkenntnisse auzutauschen
  • Optimale Nutzung Ihrer Mobility- und IoT-Bereitstellungen
  • Senden von Direktnachrichten an andere SOTI Pulse Benutzer
Zebra Mobility DNA Cloud - Viele Anwendungen auf einer Oberfläche
Image

Zebra Mobility DNA Cloud - Viele Anwendungen auf einer einzigen Oberfläche

Zebra DNA Cloud integriert das Mobility DNA-Portfolio in einer einzigen, intuitiven Benutzeroberfläche. Es bietet Zugriff auf sichere Lösungen zur Bereitstellung, Verwaltung und Optimierung jeder Phase des Geräte-Lebenszyklus. Die DNA Cloud macht das Lebenszyklusmanagement Ihrer Mobilgeräte wesentlicher einfacher und reduziert die Gesamtbetriebskosten.

Infografik zur Zebra DNA Cloud zum Download

Zebra Mobility DNA - Vereinfachtes Lebenszyklus-Management

Mobility DNA bietet Sicherheitslösungen für die Bereitstellung, Verwaltung und Unterstützung in jeder Lebenszyklusphase Ihrer Geräte.

  • Enterprise Mobility Development Kit - Mühelose Integration moderner Funktionen in Ihr unternehmenseigenes App-Design
  • Enterprise Browser - Erstellen funktionsreicher Web-Anwendungen
  • DataWedge API - Integration der Datenerfassung in Unternehmensanwendungen ohne Coding

  • LifeGuard für Android - Verlängerung des OS-Sicherheitssupports um bis zu zehn Jahre
  • Enterprise Home Screen - Verwaltung des Benutzerzugriffs für Apps, Deaktivierung von Gerätefunktionen und automatisches Starten von Apps

  • StageNow - Bereitstellung bis zu tausender Android-Geräte durch Scannen eines Barcodes oder Antippen eines NFC-Tags
  • Zebra Zero-Touch - Vorkonfiguration gekaufter Geräte für schnelle Bereitstellung und sofortige Einsetzbarkeit

  • Device Diagnostic Tool - Testen großer Systeme zu Verhinderung teurer Werkstattzeiten für Geräte
  • Device Tracker - Unkomliziertes Verfolgen und Auffinden von verloren gegangenen oder fehlenden Zebra-Mobilgeräten
  • RxLogger - Erfassung von System- und Anwendungsprotokollen zur Identifizierung von Problemen und Vermeidung von Reparaturen fehlerloser Geräte
  • OEMConfig - Softwareanwendung mit einheitlicher Schnittstelle für alle Zebra-Mehrwert-APIs

  • Device Central - Verwaltung von Bluetooth-Zubehör
  • All-Touch Terminal Emulation - Migration von Anwendungen zu Android
  • Terminal Emulation Lite - Gestaltung moderner, individualisierter Touchoberflächen
  • Enterprise Keyboard - Schnelle und präzise alphanumerische Eingabe speziell für Unternehmenszwecke
  • SimulScan - Mühelose Erfassung von bis zu 100 Barcodes gleichzeitig
  • OCR Wedge - Mühelose und präzise Erfassung von standardisierten Daten
  • TekTerm - Migration von CE-Windows Mobilanwendungen auf Android
Image

Android Zero Touch Enrollment - Reibungslose Geräteeinrichtung

Die Android Zero-Touch Registrierung ist ein von Google optimierter Prozess zur einfachen, schnellen und sicheren Bereitstellung von Android-Firmengeräten. Die IT-Abteilung konfiguriert Smartphones und Tablets online und kann sie mit Verwaltungseinstellungen ausstatten, ohne Hand an die Geräte legen zu müssen. Mitarbeiter können ihre neuen Geräte originalverpackt in Empfang und voll konfiguriert in Betrieb nehmen.

Whitepaper zu Android Zero Touch zum Download

Die Vorteile von Android Zero Touch

  • Keine manuelle Konfiguration einzelner Geräte notwendig
  • Ausrollen einer großen Anzahl von Geräten schnell umsetzbar
  • Mitarbeiter können ihr Gerät sofort verwenden
  • Nach Start stehen alle zugewiesenen Apps und Konfigurationen zur Verfügung
  • IT hat von Beginn an die Kontrolle über installierte Apps, Profile, Daten etc.

Image

Honeywell Operational Intelligence - Mehr als nur die Bereitstellung von Daten

Honeywell Operational Intelligence geht über die bloße Bereitstellung von Daten hinaus, indem es diese analysiert und in wertvolle Informationen umwandelt. Und das auch von solchen, von denen Sie nicht wusste, dass sie vorhanden waren. Darüber hinaus ermöglicht das Softwareangebot von Honeywell Automatisierungen, die bei der Verwaltung von Workflows und Störungen in Echtzeit helfen.

Whitepaper zu Honeywell Operational Intelligence zum Download

Die Plattform zur Überwachung wertvoller IT-Assets

Die vier wichtigsten Herausforderungen für mobile Geräte, die sich auf die Produktivität auswirken können, sind Hardwareschäden, Netzwerkkonnektivität, Softwareprobleme und Batterieausfall. Mit Honeywell Operational Intelligence stehen intelligente Lösungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen bereit.

Stürze, beschädigte Displays oder beschädigte elektrische Komponenten - die Liste möglicher Schäden bei Mobilgeräten ist lang. Operational Intelligence überwacht und protokolliert alle Stürze, damit Benutzer eine sofortige Bewertung des Schadens vornehmen können. Bei Druckern überwacht es jederzeit den Druckkopfpunkt und zur Reinigung oder Druckkopfaustausch auffordern. Das beugt Problemen vor und verhindert mögliche Senkungen der Produktivität.

Leistungsschwache Access Points, häufige Neustarts von Benutzern und Beschwerden über langsam laufende Systeme verhindern reibungslose Abläufe. Operational Intelligence überwacht wichtige Wireless-Parameter wie Wiederholungen, Signalstärke, Verbindungsaufbau- und Trennung von Access Points und warnt IT-Teams frühzeitig, wenn sich die Netzwerkleistung verändert.

Softwareprobleme entstehen klassischerweise durch neue, nicht vollständig getestete Software, die auf mobilen Geräten für Arbeiter verteilt wird. Systemabstürze oder unerwartetes Anwendungsverhalten wird häufig durch Geräteneustarts gelöst. Operational Intelligence überwacht ständig Geräte-Neustarts und meldet Überschreitungen für den Tagesdurchschnitt und die Advanced Analytics Engine umfasst ein Tool zur Analyse von Softwareanwendungen, das die Speichernutzung, drahtlose Datennutzung und die Bildschirmzeit verfolgt. Dadurch können fehlerhafte Softwarekomponenten schnell ermittelt werden.

Die Arbeitsproduktivität von Mitarbeitern wird häufig durch Batterien eingeschränkt, die keine komplette Schicht lang durchhalten. Unterbrechungen der Arbeitsprozesse wegen Batteriewechseln sind vermeidbar. Das Hauptproblem leistungsschwacher Batterien ist jedoch das mangelhafte Lademanagement, wofür Operational Intelligence einen vollständigen Satz von Tools zur Überwachung des Umgangs der Mitarbeiter mit Batterien enthält. Operational Intelligence überwacht das Alter der Batterien, Ladezyklus und Zustand und informiert Mitarbeiter, wenn diese ausgetauscht oder entsorgt werden müssen.

Die Vorteile von Honeywell Operational Intelligence

  • Umfangreiche Informationen über die Geräteverwendung
  • Vermeidung übermäßiger Ausgaben für Batterien
  • Voller Einblick in Branchenanwendungen
  • Erhalten von Warnungen, wenn Geräte nicht funktionieren

Trigger Activated
Offcanvas Right

PLACEHOLDE FOR INTERACTION