Zurück zur Übersicht

Mit Sicherheit
richtig informiert

Kennzeichnung nach GHS Standard

In den GHS-Richtlinien werden die Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung standardisiert. Wesentliche Vorgaben sind die Formulargröße und eine Farbigkeit der verwendeten Symbole. Die Formulare sind schwierig anzubringen und erfordern hohe Sorgfalt bei der Verklebung. Dies bedingt den Einsatz von Etiketten, die den hohen Anforderungen an Material standhalten und gleichzeitig in hoher Qualität bedruckt werden können. In Kombination mit unseren hochwertigen Farblaser- und mehrfarbigen Thermotransferdruckern bieten wir Ihnen vom Etikett bis zur Hardware alles aus einer Hand. Auch bei der Auswahl der passenden farbigen Thermotransfer-Bänder unterstützt COT Sie gerne.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Extrem widerstandsfähig und UV-beständig
  • Stark haftend und bei Bedarf rückstandsfrei ablösbar
  • Perfekte Haftung auf schwierigen Oberflächen
  • Temperaturbeständig und deshalb für die Heißabfüllung geeignet
  • Passende farbige Thermotransfer-Bänder aus dem COT-Sortiment

 

Weitere Lösungen:


Kennzeichnung von Säcken und Big Bags

Kennzeichnung mit seewasserzertifizierten Materialien (BS5609)